my-angel-Keyla
 
  Startseite
  Von uns
  endlich Schwanger
  der dunkelste Tag meines bisherigen Lebens
  der Tag danach
  die Beerdigung
  Unsere Keyla
  ein komischer Traum der Wahrheit werden sollte
  Mein Tagebuch für Dich
  Happy Birthday meine kleine Prinzessin
  mehr Verständnis
  Kontakt
  Gästebuch
Gästebuch
Ich wuerde mich sehr ueber einen GB Eintrag fuer uns oder fuer Keyla freuen

Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Bewertung dieser Webseite:
Deine Nachricht:

<-Zurück

 1 

Weiter->

Name:Sarah Ratzek 
E-Mail:sarah030507googlemail.com
Homepage:http://www.repge.de/member/luca2003
Bewertung:1
Zeit:26.09.2014 um 10:54 (UTC)
Nachricht: Kleine Seele in der Nacht,
du hast mir so viel glück gebracht,

musstest gehen, bist nun fort,
weit an einem schönen ort.

Regenbogen, Wasserfall,
grüne wiesen überall
Spielen, Toben, frohes Treiben,
hier musst Du ganz sicher bleiben.

Kleine Seele, warte dort,
warte auf mich an diesem Ort.

Eines Tages, Du wirst sehen,
werden wir uns wieder sehen

Name:Jasmin
E-Mail:juluja07hotmail.de
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:11.06.2014 um 21:30 (UTC)
Nachricht:Mein Beileid vom ganzen Herzen ich hab mir alles durch gelesen und kann nicht mehr aufhören zu weinen ... es ist immer schlimm einen geliebten Menschen zu verlieren und ich kann mir gar nicht vorstellen wie schlimm es sein muss wenn es das eigene kind ist ...
Ich finde es toll das du diese homepage für sie gemacht hast so etwas schönes ... und sie wird sicher nie vergessen den so sehr wie sie geliebt wird ... ich wünsche dir und deiner famile wirklich viel kraft ... und wenn die sonne scheint sschickt dir dein kleiner engel ein lächeln ... liebe grüße jasmin

Name:celina
E-Mail:celina.kaulitz-hdl-5web.de
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:15.07.2013 um 12:10 (UTC)
Nachricht:oh mein gott ist das traurig ich habe voll geweint du tust mir soo leid yvonne mein beileid

Name:jessica makovicka
E-Mail:jessy_schneider1gmx.de
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:14.07.2013 um 19:19 (UTC)
Nachricht:Manchmal verlässt uns ein Kind,
das den Ruf von drüben
lauter vernommen hat
als die Stimme ins Leben.
Es schliesst seine Augen und taumelt davon
wie ein Schmetterling,
taumelt zurück ins Licht
und lässt uns allein mit den Fragen,
ohne Antwort über den Sinn all des Begonnenen,
das uns unvollendet erscheint.
Lässt uns zurück mit der Hoffnung,
die sich nicht erfüllte,
einer Knospe, die welkte,
ohne zu blühen.

Name:Oma
Homepage:-
Bewertung:1
Zeit:14.07.2013 um 17:53 (UTC)
Nachricht:meine liebe kleine maus keyla..ich wäre sehr froh gewesen dich im arm zu halten und dir meine liebe zu schenken,, du bist immer in meinem herzen und ich werde dich niemals vergessen,, ich liebe dich... deine oma

 
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=